Landbell Group Abfall-Allianz „PREVENT“ bei

Landbell Group tritt Abfall-Allianz „Prevent“ bei

BMZ-Projekt unterstützt Entwicklungsländer beim Aufbau einer Kreislaufwirtschaft

Landbell Group ist der Abfall- und Kreislaufwirtschaftsallianz „PREVENT“ beigetreten. Die Allianz wurde im vergangenen Monat vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Kooperation mit Indonesien und Ghana ins Leben gerufen. Inzwischen sind über 30 Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und öffentlichen Institutionen vertreten. Ihr gemeinsames Ziel: der Aufbau einer funktionierenden Abfall- und Kreislaufwirtschaft in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Mainz, 1. August 2019. „Die Entwicklung einer globalen Kreislaufwirtschaft ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit“, sagt Jan Patrick Schulz, CEO von Landbell Group. „Unser Unternehmen trägt seit über 20 Jahren zu dieser Entwicklung bei und wir freuen uns sehr, unsere langjährigen Erfahrungen in die Allianz einzubringen und mit den Partnern vor Ort zu teilen.“

Die Abfall-Allianz „PREVENT“ war am 9. Mai 2019 von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller offiziell vorgestellt worden und besteht aus mehreren thematischen Arbeitsgruppen. Landbell Group wird sich mit seiner Erfahrung als pan-europäischer Recycling-Dienstleister mit 35 Rücknahmesystemen in 15 Ländern vor allem zu folgenden Themen einbringen: Sammlung und Verwertung von Verpackungen und Elektroaltgeräten sowie Kommunale
Abfallwirtschaft und Rahmenbedingungen. Aufgabe der Arbeitsgruppen ist es unter anderem, „best practices“ aus verschiedenen Ländern zu sammeln, gemeinsam mit Experten vor Ort Lösungskonzepte zu erarbeiten und diese dann im Rahmen von Modellprojekten umzusetzen.

„Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, die Sammel- und Recyclingquoten in den Schwellenund Entwicklungsländern zu erhöhen und jede Form von Abfall so gut es geht zu vermeiden.“, so Jan Patrick Schulz. Aus Sicht von Landbell stellen internationale Kooperationen und der intensive Austausch zwischen Unternehmen, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und öffentlichen Institutionen den besten Weg dar, die Kreislaufwirtschaft weltweit voranzutreiben und damit gleichzeitig Klima und Umwelt zu schützen und Wertschöpfung vor Ort zu schaffen. „Die PREVENT Abfall-Allianz verfolgt genau diesen Ansatz, und wir sind stolz, Teil davon zu sein, unsere langjährige Erfahrung und Investitionen in Innovationen und Digitalisierung einzubringen.“

Weitere Informationen zu PREVENT finden sie hier.

Über Landbell Group
Die Landbell Group ist ein führender Dienstleister für internationale Umwelt-Compliance. Landbell betreibt Rücknahmesysteme für verschiedene Abfallströme und bietet seinen Kunden umfassende Services und Beratungsleistungen sowie entsprechende Softwarelösungen aus einer Hand. Die im Jahr 1995 gegründete Landbell Gruppe betreibt weltweit 35 Rücknahme- und Sammelsysteme. Insgesamt konnten so mehr als 3,5 Millionen Tonnen Elektronik und elektronische Geräte, mehr als 7 Millionen Tonnen Verpackungen und mehr als 65.000 Tonnen Altbatterien umweltgerecht recycelt werden.

By Landbell Group  Posted September 2, 2019  In News 

Weitere News

Fokus auf… Neuseeland

Am 29. Juli 2020 hat die stellvertretende Umweltministerin Neuseelands, Eugenie Sage, zwei neue Verordnungen angekündigt, die den rechtlichen Rahmen zur erweiterten Herstellerverantwortung (EPR) in […]

Mehr lesen

ERP Irland startet neue Verbraucherkampagne

ERP Irland, Teil der Landbell Group, hat in den letzten Monaten eine neue Kampagne zur Sensibilisierung der Verbraucher gestartet. Die Kampagne entstand in Zusammenarbeit […]

Mehr lesen

Der Green Alley Award ist zurück!

Die Bewerbungsphase des Green Alley Awards startet am 8. September. Nachdem wir den Award dieses Jahr leider verschieben mussten, freut sich das Team nun, […]

Mehr lesen

Landbell Group intensiviert Beziehungen zu Japan

Landbell Group arbeitet seit kurzem mit dem Beratungsunternehmen TH International zusammen, das sich auf den Aufbau von Geschäftsbeziehungen zwischen der Europäischen Union und Japan […]

Mehr lesen

ERP beteiligt sich an Konsultation zur Verbringung von Abfällen

Die Europäische Kommission hat kürzlich eine weitere Konsultation zur Verbringung von Abfällen durchgeführt. Die Ergebnisse sollen in die geplante Revision des Rechtsrahmens, insbesondere der […]

Mehr lesen

ERP Portugal kürt Gewinner der„Depositrão Generation“

ERP Portugal hat die Gewinner des „Depositrão Generation“-Schulwettbewerbs bekannt gegeben, den das Unternehmen gemeinsam mit der „Eco Schools“-Initiative in dem Land durchgeführt hat. Die […]

Mehr lesen

Werden Sie Teil der Landbell Group – Wir suchen neue Mitarbeiter

Möchten Sie Teil der schnell wachsenden Kreislaufwirtschaft sein? Landbell Group sucht Mitarbeiter für spannende Positionen in der gesamten Europäischen Union, um sich optimal auf […]

Mehr lesen

GIZ-Projekt: Landbell entwickelt Lösungen für problematischen Elektroschrott

Landbell Group hat den Zuschlag für ein neues Projekt der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) erhalten. Dabei geht es um die Erprobung von […]

Mehr lesen

ERP Deutschland fordert Nachbesserungen am Batteriegesetz

European Recycling Platform Deutschland fordert von der Bundesregierung Nachbesserungen an der geplanten Novelle des Batteriegesetzes. Zwar gehe der aktuelle Gesetzentwurf grundsätzlich in die richtige […]

Mehr lesen

Verpackungslizenzierung war noch nie so EASy…

Unser Landbell EASy-Shop hat ein neues Gesicht! Bereits seit über 10 Jahren bieten wir Shopbetreibern und kleinen stationären Händlern eine transparente und einfache Online-Plattform […]

Mehr lesen