Landbell Group auf edie SLF 2021

Über 600 Nachhaltigkeitsexperten und Branchenvertreter haben vom 2. bis 4. Februar am diesjährigen edie Sustainability Leader’s Forum teilgenommen. Ziel der dreitägigen Veranstaltung war es, gemeinsame Maßnahmen zur Lösung der Klimakrise zu erarbeiten.

Auch die Landbell Group war auf dem Event vertreten und hat sich aktiv in die über 80 Online-Vorträge und -Workshops eingebracht.

John Redmayne, Geschäftsführer des zur Landbell Group gehörenden Unternehmens ERP UK, nahm an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Advancing the Circular Economy“ teil, in der es um die Chancen und Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft ging.

Auf dem Panel wurden Themen wie „Green Recovery“, das Verbot von Einwegkunststoffen, die Erreichung von Umweltstandards und die Rolle von Lieferketten beim Übergang in eine Kreislaufwirtschaft diskutiert. Als eines der größten Rücknahmesysteme für Batterien, Elektrogeräte und Verpackungen in Großbritannien konnte John auf die vielen Erfolge von ERP UK bei der Förderung der Kreislaufwirtschaft verweisen.

Innovationen im Bereich Lieferketten waren ein weiteres wichtiges Thema der Veranstaltung. Dora Caria, Leiterin der Abteilung für Kreislaufwirtschaft bei Landbell Group, stellte im Rahmen eines Workshops die globalen Rücknahmeprogramme des Unternehmens vor.

In ihrem Vortrag ging Dora auf die vielen Vorteile für Hersteller ein und erklärte, wie die Landbell Group mit Hilfe ihres weltweiten Netzwerkes und ihrer Expertise effektive Rücknahmeprogramme aufbaut. Dabei verwies sie u.a. auf ein freiwilliges Rücknahmeprogramm, das die Landbell Group für einen der weltweit größten IKT-Hersteller verwaltet, sowie auf ähnliche Angebote für Kunden aus dem Bereich Elektromobilität.

Ebenfalls auf der Veranstaltung vertreten war Thomas Fischer, Head of Market Intelligence and Governmental Affairs bei der Landbell Group. Gemeinsam mit seiner Kollegin Olga Rozhek stellte er den Regulatory Tracking Service vor, mit dem das Unternehmen die neuesten EPR-Anforderungen in 140 Ländern überwacht und für seine Kunden aufbereitet.

Olga präsentierte im Anschluss die Wissensdatenbank der Landbell Group, in der all diese Informationen verwaltet und gespeichert werden. Die Datenbank wird ab April 2021 für die Kunden des Unternehmens verfügbar sein.

Bis Ende dieses Jahres wird die Landbell Group dieses Angebot noch einmal deutlich ausweiten: dann steigt die Zahl der überwachten Länder auf 180 in den Regionen Asien-Pazifik, EMEA und Amerika.

Videos der Veranstaltung und der einzelnen Workshops sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere News

Großer Meilenstein für ein großes Land

Landbell Group unterstützt Projekt zur Vermeidung, Wiederverwendung und Recycling von Kunststoff in Indien

Mehr lesen

800 Teilnehmer, ein Ziel: Eine Welt ohne Plastik

Landbell Group spricht auf der größten Konferenz zur Verringerung von Plastikmüll

Mehr lesen

Bringen Sie nicht-systembeteiligungspflichtige Verpackungen in Verkehr?

Durch die Novelle des Verpackungsgesetzes haben sich Änderungen für nicht-systembeteiligungspflichtige Verpackungen ergeben

Mehr lesen

Elektrisierende Kleidung: Mode for Recycling!

Ein fantastisches Finale für die Umweltkampagne von ERP Polen

Mehr lesen

So recyclingfähig müssen Ihre Verpackungen sein

Neuer Mindeststandard der ZSVR unterstützt Hersteller bei der Gestaltung von gut recycelbaren Verpackungen

Mehr lesen

Wir helfen Kindern, das „Avocado-Rätsel“ zu lüften

ERP Dänemark unterstützt Kinderbuch über die Nachhaltigkeitsziele

Mehr lesen

Kennen Sie schon HERMIT LEER?

Neue Kampagne in Österreich zur Sensibilisierung der Verbraucher für die ordnungsgemäße Entsorgung von Gerätealtbatterien

Mehr lesen

Fokus auf… Kroatien

Neues Abfallgesetz erleichtert den Herstellern die Einhaltung der EPR-Verpflichtungen

Mehr lesen

„Sie geben uns Chancen, wir geben ihnen Innovation.“

Interview mit Anne Lamp von traceless materials, dem diesjährigen Gewinner des Green Alley Awards

Mehr lesen

Ein großer Schritt für Brasilien

Brasilien unternimmt die ersten Schritte zur Sammlung und Verwertung von Elektronik- und Verpackungsabfällen - und wir sind stolz darauf, das Land auf diesem anspruchsvollen Weg zu begleiten

Mehr lesen

Der Green Alley Award: Seien Sie dabei!

Lernen Sie die neuesten Innovationen aus der Kreislaufwirtschaft kennen… als Erster!!

Mehr lesen

Neue Studie zeigt wie Hersteller von Wettbewerb profitieren können

Wettbewerb fördert Innovationen, verbessert Dienstleistungen und gewährleistet eine kosteneffiziente Abfallbewirtschaftung

Mehr lesen

ZSVR überarbeitet Katalog zur Systembeteiligungspflicht

Mehr lesen

Wie Bienen ein neues Zuhause aus Elektroaltgeräten bekommen

Das Sammeln von Elektroschrott in Lodz, Polen, ist jetzt viel einfacher und schafft neue Lebensräume für Bienen

Mehr lesen

Sind Sie ein parceiro sustentável?

Kunden in Portugal erhalten jetzt Unterstützung in Sachen Nachhaltigkeit: ERP Portugal und Novo Verde starten das Programm "Parceiro Sustentável“

Mehr lesen

Wie Online-Verkäufer in Italien entlastet werden können

Der Druck auf Online-Händler, ihre Umweltverpflichtungen einzuhalten, steigt - Consorzio ERP Italia kann dabei unterstützen

Mehr lesen

Verkaufen Sie Batterien nach Österreich?

In Österreich treten neue Pflichten für Fernabsatzhändler von Batterien in Kraft - ERP Austria hilft weiter

Mehr lesen

Fokus auf… Finnland

Finnische Abfallreform bringt Änderungen für EPR – einschließlich neuer Regeln für Fernverkäufer

Mehr lesen

Gemeinsam für mehr Recycling und Klimaschutz

Eine Kooperation mit der Initiative "Mülltrennung wirkt" zahlt sich nicht nur fürs Klima aus

Mehr lesen

Sie mögen keine verschmutzten Strände?

Wir auch nicht! Deshalb beteiligt sich die Landbell Group an einem Projekt zur Vermeidung von Meeresmüll in Nordafrika.

Mehr lesen

Warum wir das Statement der Ellen MacArthur Foundation zu EPR unterstützen

Landbell Group und über 150 weitere Stakeholder bekennen sich zu EPR

Mehr lesen

Volldampf für das Recycling von Wasserkochern während des irischen Lockdowns

Wasserkocher waren in den letzten zwölf Monaten die am häufigsten recycelten Gegenstände in Irland. Ein Viertel der irischen Erwachsenen hat angegeben, ein solches Gerät zur Verwertung gebracht zu haben.

Mehr lesen

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

Sonnige Aussichten für die Photovoltaikindustrie – dennoch sollten Unternehmen ihre Recycling-Pflichten im Blick behalten

Mehr lesen

Fokus auf… Georgien

Grundlegende Neuerungen für Verkäufer von Elektrogeräten in Georgien

Mehr lesen