Änderung des ElektroG: Neue Pflichten für den Online-Handel

Mit der Novelle des ElektroG werden erstmalig Online-Marktplatzbetreiber und Fulfillment-Dienstleister in die Pflicht genommen

Laut dem Global E-waste Monitor 2020 fielen im Jahr 2019 weltweit insgesamt 53,6 Mio. Tonnen Elektroschrott an. Deutschland trägt hiervon einen Anteil von rund 1,6 Mio. Tonnen. Jeder Einwohner in Deutschland entsorgte damit im Jahr 2019 im Durchschnitt Elektroaltgeräte mit einer Masse von 19,4 kg.

Elektrogeräte wie Kühlschränke, Fernseher oder Toaster enthalten einerseits wertvolle Rohstoffe, die durch ein entsprechendes Recycling wieder sinnvoll eingesetzt werden können. Andererseits enthalten die Geräte aber auch schädliche Bestandteile, für die eine besondere Entsorgung durch einen Spezialisten erforderlich ist.

Die Erzielung einer hohen Sammel- und Recyclingquote und die damit verbundene Rückführung dieser Rohstoffe in den Produktionskreislauf ist eines der zentralen Ziele der umweltverträglichen und nachhaltigen Entsorgung von Elektro(nik)geräten, die in Deutschland im ElektroG geregelt wird.

Nachdem das ElektroG zuletzt im Oktober 2015 zum „ElektroG2“ novelliert worden war, steht nun mit Wirkung zum 01.01.2022 eine erneute Novelle, dieses Mal zum „ElektroG3“, an.

Mit der Novellierung werden nicht nur Online-Händler und Online-Marktplatzbetreiber sowie Fulfilment-Dienstleister und der Lebensmitteleinzelhandel verstärkt, beziehungsweise neu, in die Verantwortung genommen und damit das Sammel- und Rücknahmenetz erweitert. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für Hersteller von Elektrogeräten hat der Gesetzgeber überarbeitet.

Das zur Landbell Group gehörende Unternehmen ERP Deutschland hat die wesentlichen Änderungen für Sie hier zusammengefasst.

Weitere News

Warum wir eine weltweite Plattform für EPR aufbauen?

Landbell Group veröffentlicht Annual Performance Report 2021

Mehr lesen

Neue Registrierungspflicht für Verpackungen in Deutschland

Registrierungspflicht für nicht systembeteiligungspflichtige Verpackungen - wie wir Ihnen damit helfen können

Mehr lesen

Große Veränderungen für Hersteller in Großbritannien

Das Neuste über EPR und modulierte Gebühren für Verpackungen - sowie neue WEEE-Ziele

Mehr lesen

Spanien macht einen großen Schritt nach vorne

Neues Gesetz erweitert die Liste der EPR-pflichtigen Abfälle - finden Sie heraus, wie es Sie betrifft

Mehr lesen

EPR-Wissen weltweit teilen

Dr. Thomas Fischer von der Landbell Group hält einen Vortrag für das German-MENA University Network

Mehr lesen

„Nein!“ zur Verschleppung von Elektroschrott

GPS-Verfolgung von Elektroschrott in der Reverse Logistic kann helfen, hohe Entsorgungsstandards zu gewährleisten

Mehr lesen

Fokus auf… Ägypten

Neue Abfall- und EPR-Vorschriften treten jetzt in Kraft - das müssen Sie wissen

Mehr lesen

Und der Preis geht an…

H2 Compliance, ein Unternehmen der Landbell-Gruppe, sponsert den "Pharmaceutical Supplier of the Year" Award

Mehr lesen

Wir haben einen Gewinner!

Der diesjährige Green Alley Award geht an das deutsche Start-up Voltfang

Mehr lesen

Treffen Sie uns beim Green Alley Award

Nur noch drei Wochen bis zum Finale in Berlin: Entdecken Sie sechs große Ideen, um Lebensmittel, Mode und Autos nachhaltiger zu machen!

Mehr lesen

Das Vereinigte Königreich macht ernst

Unternehmen müssen jetzt 200 Pfund pro Tonne für Kunststoffverpackungen mit weniger als 30% Recyclinganteil zahlen

Mehr lesen

Indien muss jetzt handeln

Wenn sich die Situation nicht ändert, könnte Indien bis zum Jahr 2035 zum größten Erzeuger von nicht ordnungsgemäß gemanagten Kunststoffabfällen werden.

Mehr lesen

Haben Sie auch noch ein altes Nokia oder Blackberry zuhause?

Neue Studie von ERP Irland zeigt überraschende Fakten zum Elektroschrott-Recycling

Mehr lesen

Fokus auf… Chile

Unternehmen haben 18 Monate Zeit, um sich auf das neue Verpackungsgesetz vorzubereiten

Mehr lesen

Nachhaltige Produkte und die Kreislaufwirtschaft

Verbesserung der Nachhaltigkeit, Kreislauffähigkeit und Effizienz von Produkten auf dem europäischen Markt

Mehr lesen

Die Flut geht, der Abfall bleibt

Landbell unterstützt Forschungsarbeiten zu Hochwasserabfall nach der Flut in Rheinland-Pfalz

Mehr lesen

Neues Landbell Group Branding

Von heute an sehen Sie, dass wir die Logos der LANDBELL GROUP und sechs unserer Unternehmen geändert haben

Mehr lesen

EPR wird auch in Nordamerika immer wichtiger

Wie unsere Knowledge Database Ihrem Unternehmen helfen kann, auf Kurs zu bleiben

Mehr lesen

Wie kleine Taten eine große Wirkung haben können

ERP Portugal und Novo Verde organisieren Recycling-Kampagnen, um die Nachhaltigkeit zu verbessern und Leben zu retten!

Mehr lesen

Fokus auf… das Vereinigte Königreich

Die britische Kunststoffverpackungssteuer kommt im nächsten Monat- erfahren Sie was Unternehmen jetzt wissen müssen

Mehr lesen

Es stehen große Änderungen bevor für Online-Marktplätze in Deutschland

Behalten Sie die neuen Verpflichtungen für Verpackungen und Elektrogeräte im Blick

Mehr lesen

Ein weiteres Land führt EPR für Fischfanggeräte ein

Neue Gesetze und Zielvorgaben für Hersteller- was ändert sich in welchen Ländern?

Mehr lesen

Do you agree with Agree?

Der erste Finalist des Green Alley Award ist ein Start-up, das eine Alternative zu Plastikverpackungen für Obst und Gemüse bietet

Mehr lesen

Indien macht einen Schritt in die richtige Richtung

Neues Joint Venture unterstützt bei der Entwicklung einer modernen Recycling-Infrastruktur

Mehr lesen